powered by
myblog.de

Lebens.zeichen K.ein.Kommen.tar Laute.Klänge Hope Indivi.duum Kopf.Kino Augen.Kino Hear.t.error Eks.tase

»Day: 02.03.2009- Montag
»Music: Marilyn Manson- Heart-shaped glasses
»Mood: Blubb
»Anything else: Nichts


Muss erstmal dazu sagen: Wunderbar.
Der Blog wird ja doch gelesen.
Aber bis vor Kurem scheint es immernoch keiner für nötig zu halten, mal ein Feedback zu geben.
Nicht, dass es micht groß interessiert, was andere über mich oder diesen Blog hier denken, aber ein paar Kommentare, vlt wenigstens bezüglich der Geschichten hier, wären gut.
Für sowas braucht man immer etwas Rückmeldungen um zu wissen, dass das gut so ist, etwas Bestätigung, oder eben nicht.
So.
Karten fürs WGT sind bestellt, Zimmer in einem Hotel haben wir auch. Das ist dermaßen genial und war relativ günstig. Jetzt können wir bestens für das WGT sparen. Zeitung trag ich ja dann demnächst auch raus.
Ich glaube aber, dass ich hier nach dem WGt definitiv auszieh, die Grenze ist überschritten, das letzte Warnsignal ignoriert.
Es ist mir scheiß egal, ob ich dann noch Taschengeld oder was anderes bekomme, da scheiß ich echt drauf, ansonsten statte ich dem Jugendamt mal einen Besuch ab.
Dann bekomm ich schon das Geld, was mir zusteht.
Aber das geht echt nicht mehr.
ich hab meine Karte fürs Wacken, Geld brauch ich dort nciht soo dringend. Meinen Piercing lass ich mir Freitag stechen. Und die Miez muss ich zwar leider hier lassen, weil sie bald raus darf, aber okay, das ist leider nicht zu ändern, besser jetzt als dann nach keine Ahnung wie vielen Jahren.
Mal sehen, ob das funktioniert, wie ich mir das so denke, offiziell rausgeschmissen bin ich ja eh schon, mir fehlen nur die Koffer.
"Da unten hat der Maurer ein Loch gelassen."
Du kannst auch sagen, dass ich durch die Tür gehen und verschwinden kann, ich bin nicht auf den Kopf gefallen.

btw
An die Person, die, im Gegensatz zu anderen, mal ein Feedback gibt.
Es war nur ein Gedankenfluss.
Mir geht es, bis auf oben beschriebene Umstände, bestens, es ist alles in Ordnung.
Ich brauche keinen zum ausheulen.
Ich brauche keinen, mit dem ich reden kann.
So jemanden habe ich bereits.
Ich brauche keinen Halt.
Ich brauche keine Hoffnung.
Die bekomme ich bereits.
Trotzdem verlange ich eig. von keinem, das er mir was gibt, was er vlt selber braucht. In welcher Form, wann etc, ist egal.
Oder wer.
Ich habe Hoffnung, ich habe Halt.
Und ich komme ganz gut damit klar, zu schweigen.

Denn auch Schweigen ist reden, nur meinem Schweigen lauscht auch keiner aufmerksam.
Nicht jeder, sehr wenige.
Wie auch immer.
Es ist alles ok.
Ttrotzdem danke für das Angebot.
Ich verpiss mich gleich an die Tankstelle und mach mein scheiß Fahrrad sauber.
Weitermachen.

2.3.09 16:08
 


Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(2.3.09 19:26)
kein ding...


Betzi (2.3.09 21:52)
:I Ich les auch, verdammt.

Was für ein Piercing lässt du dir denn stechen?

Und ich glaub, bevor dir das Jugendamt Geld gibt, wird es mal die Lage in der Familie checken.. Und es kann ja sein, dass deine Eltern ja auf ganz liebevoll tun.. Dann kannst du das vergessen und das Jugendamt stempelt dich als pubertierender Teenager mit ganz viel Launen ein. :/

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de